Menu

Kochen & Backen

Fruchtige Sommersalate für heiße Tage

Fruchtige Sommersalate für heiße Tage

Sommer, Sonne, Sommersalat. In der warmen Jahreszeit schmecken frische Salate einfach am besten. Unsere Rezepte mit frischem Gemüse und fruchtigem Obst sind nicht nur gesund, sondern bringen auch Abwechslung in den Alltag.

Beim Thema Salat denkt man erst einmal oft an den typischen grünen Salat oder einen klassischen gemischten Salat. Zum Glück entdecken immer mehr Spitzen- aber auch Hobbyköche, dass Salat richtig abwechslungsreich und vor allem im Sommer eine köstliche (Haupt-)Mahlzeit sein kann.

Unsere Sommersalat Rezepte enthalten neben frischem, saisonalem Gemüse auch fruchtige Komponenten. Sie eignen sich für viele Anlässe: vom ausgiebigen Sommer-Brunch über das gesunde Büro-Lunch bis hin zur außergewöhnlichen Beilage für den Grillabend. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Also am besten gleich nachmachen:

Sommersalat mit Süßkartoffel, Nektarinen & Feta

Zutaten für 2 Personen:

1 mittelgroße Süßkartoffel

4 Nektarinen

Etwas Olivenöl

100 g Rucola

80 g Kirschtomaten

120 g Feta

Dressing:

100 ml Olivenöl

2 EL Balsamico Essig

1 TL Honig

Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

Die Süßkartoffel schälen, in 1cm große Stücke schneiden und in Olivenöl ca. 10 Minuten braten, bis sie weich ist. Die Nektarinen entkernen, in Spalten schneiden und cirka 2 Minuten in der noch heißen Pfanne anrösten. Die Tomaten in Stücke schneiden, den Rucola waschen und alles miteinander vermengen.

Die Zutaten für das Dressing vermengen und unter den Salat mischen. Am Schluss den geschnittenen Feta darüber streuen.

Blattsalat mit Mozzarella, Avocado & Himbeeren

Zutaten für 2 Personen:
120 g Vogerlsalat
100 g Himbeeren/Heidelbeeren
1 essreife Avocado
1 Kugel Mozzarella
Eine Handvoll Walnüsse
Frische Basilikumblätter

Dressing:
1 EL Honig
3 EL Olivenöl
2 EL Fruchtessig (z.B. Himbeeressig)
Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Vogerlsalat waschen, Avocado und Mozzarella in mundgerechte Stücke schneiden. Alles gemeinsam mit den Walnüssen und dem Dressing vermischen. Am Schluss die Himbeeren, Heidelbeeren und die frischen Basilikumblätter darüberstreuen.

Erfrischender Salat mit Wassermelone und Feta

Zutaten für 2 Personen:
500 g Wassermelone
1 Gurke
100 g Feta
1/2 rote Zwiebel
1 Handvoll frische Minze
Optional: 1 Handvoll Pistazien

Dressing:
Saft einer Zitrone
4 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Wassermelone und Gurke in Stücke schneiden, Zwiebel in feine Ringe schneiden und alles vermischen. Die Minze und die Pistazien hacken und untermengen. Mit dem Dressing vermischen und anschließend den Feta drüber bröseln.