Menu

Waschmaschine kaufen

?

Worauf Sie beim Kauf einer Waschmaschine achten sollten

Waschmaschine kaufen

Nicht selten passiert es, dass man sich eine Waschmaschine kaufen möchte und vergessen hat zu bedenken, in welche Richtung das Bullauge aufgehen soll. Doch nicht nur der Ort der Aufstellung, sondern auch einige andere Punkte gehören beim Kaufen einer Waschmaschine berücksichtigt.

Wie groß kann die Waschmaschine sein?

Sie sollten immer die Tiefe der Waschmaschine berücksichtigen, auch wenn die Größe mit 60 x 60 angegeben ist: Die Türe ist bei manchen Herstellern nicht in der Breite berücksichtigt.

In welche Richtung soll das Bullauge aufgehen?

Das Bullauge kann nach rechts oder links aufgehen, denken Sie schon beim Kauf auch an den Ort, wo Sie die Waschmaschine aufstellen.

Tipp
Die Öffnungsrichtung der Waschmaschinen-Tür können Sie nachträglich nicht ändern lassen, da der Türanschlag nicht gewechselt werden kann.
Tipp

Wenn die Waschmaschine in der Küche steht, kann natürlich etwas runtertropfen und das Bedienfeld muss gereinigt werden. Denken Sie daran.

Wie weit steht das Gerät von der Wand entfernt?

Beachten Sie, wo sich der Abfluss befindet. Sie können entweder eine Schlauchverlängerung für den Zulaufschlauch kaufen oder die Abpumphöhe anpassen. Es empfiehlt sich außerdem ein Panzerschlauch bei Aquastopp. Der Ablaufschaum belastet die Pumpe, wenn man ihn verlängert. Daher sollte er so kurz wie möglich sein.

Welche Höhe hat der Bodenabfluss?

Wenn die Waschmaschine zu niedrig steht, dann gibt es im Fachhandel Podeste zu kaufen, um die Waschmaschine darauf zu stellen.

?

Checkliste Waschmaschine kaufen