Menu

Kochen & Backen

Der Duft von frischem Risotto

Der Duft von frischem Risotto

Der köstliche Duft von aromatischem Tomaten-Risotto ist das erste, was Besucher der Futura 2015 begrüßt. Gekocht auf einem Induktionskochfeld von Siemens Hausgeräte. Was bedeutet: kein Anbrennen, kein Überkochen – also ideal für eine empfindliche Speise wie Risotto.

Nach einer kurzen Kostprobe des Risotto geht es weiter zu Elektrabregenz. Dort dampft und köchelt es in etlichen Töpfen und Pfannen gleichzeitig. Wo Hobbyköche wohl leicht den Überblick verlieren,  bugsiert Küchenchef Oliver Hoffinger sehr gekonnt das Kochgeschirr zwischen Herd und Kochfeld hin und her. Das Ergebnis ist einfach köstlich! Und schnell wird klar: Mit der richtigen Ausstattung kann auch zuhause jeder zum Küchenchef werden und Kochen wird zum Genuss.

Eine Küchenzeile weiter, bei Gorenje, wähnt sich der Besucher fast nicht mehr in einer Küche: Philippe Starck hat seiner Kreativität freien Lauf gelassen und die Küche in ein Designobjekt verwandelt. Darin integriert Kochfeld, Dunstabzugshaube, Kühl-und Gefrierschrank. „Ich interessiere mich für den direkten Nutzen den Menschen aus der Benutzung des Produkts ziehen können“, so der Designer. Deshalb ist die Küche alltagstauglich, komfortabel und trotzdem

 

Hersteller

Das Forum Hausgeräte ist eine markenneutrale Interessengruppe der wichtigsten Hersteller und Importeure von Haushaltsgroßgeräten. Alle Mitglieder stehen für Markenqualität und bewusstes Haushalten mit modernen Hausgeräten.